banner

Kisters, Prof. Dr. med. Klaus

Kisters, Prof. Dr. med. Klaus

Kisters, Prof. Dr. med. Klaus

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster (WWU) arbeitete Prof. Dr. med. Klaus Kisters dort an der Medizinischen Poliklinik D zunächst als Arzt, später als leitender Oberarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter. Während dieser Zeit absolvierte er sowohl seine Promotion als auch Habilitation.

Im Jahr 2000 übernahm er die Position des Chefarztes an der Medizinischen Klinik I am St. Anna-Hospital in Herne, seit 2001 hat er eine Professur an der WWU in Münster inne. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen u. a. die Innere Medizin, Nephrologie, klinische Geriartrie sowie Bluthochdruck. Seit Oktober 2009 ist Professor Kisters der neue Präsident der Gesellschaft für Magnesium-Forschung.

Forschung und wissenschaftliche Arbeiten dokumentiert Professor Kisters in zahlreichen Veröffentlichungen, u.a. sind von ihm bereits über 100 Publikationen in der weltweit größten medizinischen Datenbank, der U.S. National Library of Medicine (National Institute of Health) gelistet. 1999 wurde Prof. Kisters der Preis der Deutschen Gesellschaft für Magnesium Forschung verliehen.2000 war er in Chicago für den Pfizer Award nominiert.

Seit 2009 ist Prof. Kisters Leiter eines durch die Europäische Hypertonie-Gesellschaft (ESH) zertifizierten Bluthochdruckzentrums “Centre of Excellence for Hypertension and Cardio-Metabolic Research”. Diesen Titel verleiht die Hypertoniegesellschaft europaweit an Bluthochdruckexperten, die in langjähriger klinischer Tätigkeit besondere Verdienste bei der Behandlung der Herz-Kreislauf-Erkrankung erworben haben. In Deutschland sind es mit der Medizinischen Klinik I insgesamt nur 5 Zentren, die bisher diese Würdigung erhalten haben. Mit der Auszeichnung “European Centre of Excellence” würdigt die Europäische Hypertonie Gesellschaft (ESH) die Leistungen Kisters bei der ambulanten und stationären Behandlung von Bluthochdruck-Patienten. Sie zeichnet seine Forschungsergebnisse und seine Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit aus. Letztere leistet Kisters unter anderem durch seine regelmäßigen Arzt-Patienten-Seminare zum Bluthochdruck.

Bücher von Kisters, Prof. Dr. med. Klaus

img
Kurzbeschreibung
  • Im Vergleich zu Vitaminen und Mineralstoffen hat die Wissenschaft Aminosäuren lange Zeit nur stiefmütterlich behandelt. Dies änderte sich, als die Wissenschaftler Robert F. Furchgott, Louis J. Ignarro und… weiter lesen

img
Kurzbeschreibung
  • In diesem Ratgeber erhalten Sie aktuelle medizinische und wissenschaftlich fundierte Informationen wie Coenzym Q10… weiter lesen

Coenzym Q10

ISBN: 978-3804738843

img
Kurzbeschreibung
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland nach wie vor Todesursache Nummer eins. Umso wichtiger ist es, auf die Gesundheit der Blutgefäße zu achten. Ob Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder… weiter lesen

Gesunde Gefäße mit L-Arginin

ISBN: 978-3804737617

Video von Kisters, Prof. Dr. med. Klaus

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt