banner

Handbuch der kolloidalen Metalle

img

Handbuch der kolloidalen Metalle

Praxisleitfaden zur Herstellung von Kolloiden in Flüssigkeit oder als Gel

Technik, Tipps und Analysen:
Expertenwissen zur Herstellung kolloidaler Metalle

Profiwissen für Anfänger und fortgeschrittene Kolloidproduzenten

Welches die besten Geräte und Untensilien für optimale Ergebnisse sind
Kolloidales Silber, Gold, Eisen, Magnesium, Platin, Zink, Silizium, Kupfer und Germanium selbst herstellen
Neu: Herstellung von Kolloiden in Gelform zur äußerlichen Anwendung
Spezialwissen zum Kolloidgenerator CM1000P
Die in Kolloiden enthaltenen kleinsten Bestandteile von Metallen haben eine erstaunliche Wirkung auf unseren Körper und unsere Gesundheit. Mit einer Reihe von Metallen wie Gold, Silber oder Magnesium lassen sich Kolloide herstellen.
Sie inaktivieren Bakterien, desinfizieren Wunden und Entzündungen, unterstützen oder ersetzen Antibiotika, sie beruhigen das Nervensystem und unsere Psyche, verbessern die Gehirnleistung, fördern das Immunsystem und können den Körper entgiften. Der Anwendungskatalog ist groß und vielfältig. Kolloide können äußerlich in Gelform oder innerlich als Lösung angewandt werden – und dies ohne Nebenwirkungen.
Kolloide können ohne großen Aufwand selbst hergestellt werden. Am bekanntesten ist das kolloidale Silber, das bereits in vielen Hausapotheken zu finden ist.
Der Anfänger hat schnell Erfolgserlebnisse, aber der Fortgeschrittene hat auch viele Fragen und wünscht sich, seine Ergebnisse zu perfektionieren. Dieser kompetente Ratgeber bietet hierzu die nötige Analyse und Anleitung. Wie lässt sich die Stromabgabe kontrollieren und wie genau die gewünschte Konzentration erreichen?
In realistischen Praxisbedingungen mit verschiedenen Versuchsaufbauten kann der Anwender seine Ergebnisse mit denen im Buch vergleichen und optimieren. So wird er selbst zum Profi.

Revolutionär ist die Entwicklung einer kalibrierten Kolloidgeneratortechnik, die die hergestellte Konzentration selbst berechnen kann. Dadurch sind sehr viel genauere Angaben und Vorausberechnungen möglich geworden.

Autor:

Ralf Kuhn

Herausgeber: Kopp Verlag e.K.
ISBN-13 978-3864455872