banner

Wurzelgemüse

img

Wurzelgemüse

Regionale und internationale Entdeckungen: Neue Rezepte mit Topinambur, Schwarzwurzeln, Winterrettich, Lotoswurzel, Süßkartoffel, Ingwer, Meerrettich.

Neben den uns bekannten gibt es auch ausgefallenere, ungewöhnliche Wurzelgemüse und Knollen: Winterrettiche z. B. mit ihren schimmernden Farben stecken voller Energie, exotische Wurzeln und Knollen erweitern unseren Horizont und sind eine hervorragende Quelle für die essenzielle Aminosäure Lysin sowie für gut verdauliches Eiweiß. Und dann gibt es natürlich auch noch die würzenden Wurzeln mit ihren vielfältigen, intensiven Aromen, die nicht nur unsere Geschmacksknospen anregen …
Laurence Salomons Inspiration liegt auch in Wurzelgemüse – Exotisch und außergewöhnlich in der „feinen“, gehobenen Küche: Es ist nicht der Eintopf, sondern die Velouté aus Karotten und Dal-Linsen, die zu Ravioli mit Kurkuma und schwarzem Rettich gereicht wird. Taro-Kroketten werden mit Galgant verfeinert und kommen mit Comtékäse, Rosinen und einer Kokosbanane auf den Teller, dazu wird ein Karotten-Ananas-Saft kredenzt. Einkorn-Tarte wird mit Süßkartoffeln und Honig zubereitet und Süßes Ingwer-Confit macht neugierig auf das Geschmackserlebnis, das sich dahinter verbirgt. – Eine Küche also, die so manche Überraschung bereithält! Diese außergewöhnlichen Wurzeln und Knollen sind wahre Aroma- und Nährstoffwunder.
  • Vegetarische Haute Cuisine mit Wurzelgemüse außergewöhnlicher, exotischer und würzender Sorten
  • Mit etwa 25 leckeren Rezepten für Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts einer modernen, internationalen Küche sowie
  • Informationen zum Nährstoffgehalt der verschiedenen Gemüse und einer Einführung in die Basics der Küchentechniken
  • Parallel erscheint im Hans-Nietsch-Verlag “Wurzelgemüse – Klassisch und beliebt” von Laurence Salomon

Autor:

 Laurence Salomon

Herausgeber: Hans-Nietsch-Verlag
ISBN-13 978-3862645213